Psychosomatische Grundversorgung in Geretsried

Psychosomatische Störungen sind Leiden, bei welchen seelische Vorgänge (altgriechisch: psyche) einen schädigenden, krankmachenden Einfluss auf den Körper (altgriechisch: soma) auslösen können.

Ich lade Sie ein, in unserem geschützten Rahmen auch über Ihren seelischen Zustand zu sprechen. Oft hilft es schon, Probleme überhaupt einmal bei einem neutralen Gesprächspartner äußern zu können.

In der Sprechstunde geht es nur um Sie. Die ärztliche Schweigepflicht gilt.

Wenn die Notwendigkeit besteht, können wir darüber hinaus eine spezialisierte Versorgung beim Psychologen und/oder Facharzt für Psychiatrie einleiten.

„Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann.“
(Platon, griechischer Philosoph und Gelehrter)

Γνῶθι σεαυτόνErkenne Dich selbst
(altgriechische Inschrift am Apollontempel in Delphi)

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns gerne unter 08171 – 600 88 an und vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Hausarzt in Geretsried. Nutzen Sie auch unser Online-Formular. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Slider